Die Reisedokumente sind da

von | 26 Okt 2018

Gestern Abend stand ein Paket vor der Haustüre, das bei meinem Mann und mir ein Augenglitzern erzeugte.

Die Reisedokumente von dreamtime. Es geht bald los.

Dreamtime ist der Reiseveranstalter unseres Vertrauens, mit dem wir bereits 2016 in Australien waren. Dreamtime ist für uns der Inbegriff von kompetenten, freundlichen Mitarbeiterinnen, die auch durch unsere unmöglichen Wünsche nicht aus der Ruhe zu bringen sind und alles möglich machen (wer will schon seine Velos mit nach Australien und Namibia nehmen)

Genau! Wir!

An dieser Stelle muss jetzt mal etwas klar gesagt werden.

Die Reise nach Namibia sind Ferien, die sich mein Mann und ich zum 30. Hochzeitstag gönnen. Darüber gesprochen, dass wir gerne mal nach Namibia gehen würden, haben wir schon lange. Irgendwann ist dann der Entscheid gefallen, dass wir das in diesem Jahr machen wollen.

Warum wir jetzt ausgerechnet von Mitte November bis 20. Dezember gehen, muss ich jetzt hier nicht mehr speziell erwähnen (erwähnen möchte ich aber doch noch, dass es da noch einen Deal gibt: er darf das Desert Dash fahren, kommt aber nächsten März mit mir 10 Tage auf Skitour nach Norwegen)

Bisher erschienen:

Blog Sponsor

advertisement